Interkulturelle Bildung ist ein Teil der Allgemeinbildung. Kulturelle Unterschiede stellen ein kreatives Potenzial für die gemeinsame Entwicklung neuer Ideen dar. Wir ermöglichen Jugendlichen aus Förder-, Haupt- und Werkrealschulen erste Auslandserfahrungen mit unterschiedlichen Partnerschulen in Europa und der Türkei.

Mit unserem Projekt SALAM+ fördern wir die Integration von Flüchtlingen und helfen Ihnen eine neue Identität aufzubauen. Wir fördern die Talente und Kompetenzen der Menschen und versuchen durch Öffnung der Projekte nach außen die Barrieren der umliegenden Anwohner abzubauen. 

 dscn0403

erasmus logo jugend in aktion   EU Flagge       BfB Absendermarke quer